Home

Glenn Frey

14 Januar 2017 Musik Unvergessen


Gesang, Gitarre und Piano
Solokünstler/Band: Eagles
06. 11. 1948 – † 18. 01. 2016 Todesursache: Lungenentzündung
Glenn Frey (Bürgerlich Glenn Lewis Frey), war Mitbegründer der US-amerikanische Country-Rock-Band Eagles. Sie hatten Hits in der Country-Musik, dem Folk, des Bluegrass und in der Rockmusik. Ihr wohl größter Hit war „Hotel Calofornia“. Glenn Frey schrieb neben „Don Henley“ die meisten Songs der Formation die von 1971 bis 1981 auf der Bühne stand. Er begann ab 1981 eine Solokarriere, in der er einige Hits landen konnte. 1994 startete die Eagles ein Comeback, dem Glenn Frey bis heute beiwohnte. Er verstarb nach einer Lungenentzündung, am 18. 01. 2016.
(Bildquelle) phoenixnewtimes


Leave a Reply

Your email address will not be published.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen